Reiterei
 

 

Reiten: das Zwiegespräch zweier Körper und zweier Seelen,
das dahin zielt,

den vollkommenen Einklang zwischen ihnen herzustellen

Waldemar Seunig

 

 

 

 

 

 

Ihre zweite Leidenschaft (außer uns) sind Pferde und ihre große Liebe ist Scarlet - eine Anglo Araber Stute mit viel viel Temperament (das mag sie: Tiere mit Temperament und einen eigenen Willen - deswegen hat sie ja auch uns *gg*). Mit Scarlet verbrachte sie 9 schöne Jahre. 

Mit Ihr hat sie viel unternommen und ihr Interesse am Dressurreiten wurde auch wieder geweckt. ;-)

 

Heuer (2006) ist sie 24 Jahr und geniest ihren Ruhestand.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2003 = Da Scarlet vermietet wurde, kann unser Fauli nicht mehr auf Scarlet reiten  - aber
Edith (Dollis Frauli) hat ihr jetzt Sadonna zum Reiten angeboten - weil ja die Dressurlizenz als
nächstes Ziel am Programm steht – unserer Frauli ist total begeistert und hat eine RIESEN Freude. 
 

Mit diesem Pferd ist unser Frauli überglücklich - sie sagt immer "was ich mit diesem Pferd noch alles lernen kann - TOLL"  Sie kommt jetzt super zurecht mit der GROSSEN und freut sich einfach, dass Edith ihr so viel Vertrauen schenkt und ihr Sadonna anvertraut, wenn sie beruflich unterwegs ist.

Hier kommt ihr zur Edith´s Homepage

VIELEN DANK EDITH, es ehrt mich sehr, dass ich Sadonna reiten darf !!!

                


                                 Sadonna Isolda

 

 

 

 

 

Sadonna  ist ein bayrisches Warmblut, heißt eigentlich Sadonna Isolda, und ist sehr gut ausgebildet (Dressur). Sie ist bei Springturnieren gestartet und im Distanzsport war sie auch aktiv. Bis Edith ihre Liebe zur Dressur entdeckt hat und wie man jetzt sieht ist das Sadonna`s Leidenschaft  -  sie arbeitet super mit und ist sehr ehrgeizig. Edith startet mit Sadonna bei Dressurturnieren und hat schon super Erfolge erringen können.

 

 

 

 

 

 

Wünsche dir, Edith, viel Freude und Erfolg mit deiner „G R O S S E N“
und ich freu mich schon wieder dich bei den Turnieren begleiten zu können.

 

 

Reiten ist erst dann eine wahre Freude,
wenn du durch eine lange Schule der Geduld,
der Feinfühligkeit
und der Energie gegangen bist
die dir das Pferd erteilt

 

GESCHAFFT!!! RD1 /Dressurlizenz am 23.07.2004 bestanden - so jetzt kann Frauli auch mit dem Pferd ins Turniergeschehen einsteigen!!

 

 

Endlich die ersten Fotos von Sadonna und mir 

 

           

                Das schönste was es gibt - ausreiten im Schnee und bei Sonnenschein (Jänner 2005)

 

                          

 

 

Frag mich nach der Poesie
in der Bewegung, Schönheit, Intelligenz und Kraft,
und ich zeige dir ein Pferd

 

 

Schaut mal diesen feschen BUB an  WOW  das ist Edith´s Traum der wahr geworden ist.
Ein lackschwarzes Pferd 

                    


Er heisst  KAJETAN ist ein Trakehner  und Mitte 2001 geboren  - ein junger Bub 3 1/5 Jahren alt und trotz seines Alters er ist schon sooooooooo  ein braver, cooler Kamerad geworden. Seine Bewegungen sind unbeschreiblich und unterm Sattel ist er eine Augenweide. 

             

EDITH ich wünsche dir, dass all deine Wünsche mit ihm in Erfüllung gehen  !!!!!

 

        

                                                                           Dezember 2005

   Kajetan und sein kleiner Freund Jimmy 

Jimmy ist Edith´s erstes Pferd (Welsh Pony) mittlerweile 29 Jahre und noch immer gesund und fit,

aber dem Alter angepasst etwas ruhiger und umgänglicher als früher.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

SPRINGKURS  September 2006


Es waren einfach nur super  Danke Betty  für die lehreichen Stunden

 

Danke Edith  - für Sadonna  !!!!!

 

  über die Trabstangen  zum Aufwärmen

  ist das ein super Foto !!!

 

     

   und noch ein paar Sprungfotos   - echt genial !!!

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Distanz-Reitertreffen  in Wolfern 23.09.2006

Sadonna und ich starteten beim Reitertreffen zum 2 mal bei einem 15 km Distanzritt  ....
es war ein echt geniales Erlebnis  - weil ich es dieses Mal so richtig geniessen konnte - Edith weiss
was ich meine ggggg   beim letzten Mal war ich nach 5 km schockiert, dass wir noch nicht weiter
waren .....ggg
 

Wir waren eine tolle 4er Gruppe  - Chrisi mit Apollo, Nina mit Holly,  Karo mit Malboro und ich mit Sadonna


Los ging es mit der Tierarztkontrolle  
die wir - wie man sieht - mit viel Spaß bewältigten - unsere Pferde waren fit und somit hatten wir grünes
Licht .... 

also los geht´s

     und unsere Groomes warteten schon auf uns

            

   eine kühle Dusche für unsere Sportler

     es war ein echt toller Ritt - Danke Papa für die FOTOS !!

    JIPI  am Ziel angekommen  !!!!

und nur noch die Tierarztkontrolle  und dann haben wir es geschafft  ....  eine geniale Zeit
und gesunde Pferde !!!

  alles OKAY   und wir lachen noch immer ....;-)


Siegerehrenrunde -  ein tolles Gefühl mit 27 Pferde rund um den Platz zu galoppieren !!!

    Das Gefühl  ist die Ebene, auf der Wir  mit Pferden  kommunizieren  

Einige Fotos vom Dressurreiten (Juli 2007)

 

so eine SCHÖNE
 

  Trab
 

  Verstärkung
 

Galopp
 

 

             Sadonna - Meine Große Schöne

            " Kein zweites Tier verkörpert den Stolz
                           so sehr wie das Pferd  !!!! "